Die geplante Stadtautobahn L 404 n durchschneidet die Düsselaue, verriegelt eine wichtige Frischluftleitbahn und mindert die Lebensqualität der Menschen.

Zitat: ... Dort wo das Düsseltal in die Stadt einmündet, wurden durch die Messungen bedeutende Kaltlufteinströmungen festgestellt. Diese Zone sollte deshalb nicht weiter bebaut werden, damit Kaltluft möglichst tief in das Stadtgebiet eindringen kann. ...

aus: Klimaanalyse der Landeshauptstadt Düsseldorf, Planungshinweise für die Stadtbezirke (Seite 214, Stadtbezirk 7)

Die regelmäßig vom Umweltamt veröffentlichten Luftmessberichte für das Gebiet der Stadt Düsseldorf belegen, dass die Luftverschmutzung in unserer Stadt durch Schadstoffe des Autoverkehrs seit Jahren eine Besorgnis erregende Größe erreicht hat. Neben einer Reduzierung des Autoverkehrs ist daher besonders die Aufrecherhaltung einer ausreichenden Frischluftzufuhr in alle Stadtteile eine vorrangige Aufgabe der Stadtverwaltung.

Um dieser Aufgabe gerecht zu werden und die Bau- und Stadtplanungspolitik mit den erforderlichen Sachinformationen auszustatten, wurde in den 90er Jahren eine Klimaanalyse des gesamten Stadtgebietes durchgeführt und in Form eines wissenschaftlich abgesicherten Gutachtens der Politik und den Planern Düsseldorfs zur Verfügung gestellt.

Ausschnitt aus der Klimakarte des Freiraum-Informations-Systems der Stadt Düsseldorf
Die schraffierte Fläche rechts oben stellt die "bedeutsame Luftleitbahn" entlang der Düsselaue dar.
(Ausschnitt aus der Klimakarte des Freiraum-Informations-Systems der Stadt Düsseldorf)

Diese Klimaanalyse wurde 1996 einstimmig von allen Ratsfraktionen als Planungsrichtlinie gebilligt.

Haben die Düsseldorfer Politiker, die unkritisch die Machbarkeitsstudie für die L 404 n zustimmend zur Kenntnis genommen haben, keine Probleme damit, ihren Mitbürgern eine derartige Beschneidung ihrer Lebensqualität zuzumuten?

Wir fordern: Atemluft statt Autosmog für Düsseldorf - NEIN zur Stadtautobahn !!

Die Initiative gegen die Stadtautobahn L 404 n kämpft gegen diese vom Rat der Stadt mit Mehrheit beschlossene Planung. Um die Zerstörung der Düsselaue und eine erhebliche Verschlechterung des Klimas im Düsseldorfer Osten zu verhindern, brauchen wir Ihre Hilfe.

Helfen Sie mit - damit die Vernunft gewinnt!

 
Home | Überblick | Aktuelles |Termine | Pläne | Bilder | Alternativen | Stellungnahmen | Hintergrund | Webradio | Links | Kontakt
Düsselaue | Im Brühl | Höherhofstraße | Gubener Straße | Morper Straße | Unterbacher See | Klima